Merz hört mit: „DAS GROSSE NEUJAHRSSPECIAL”

DIE HIGHLIGHTS 2017, TEIL III

Gerhard Merz

Gießen/ Fulda. Auch das Jahr 2017 war ein gutes Jahr, jedenfalls vom Standpunkt des Papyrrhussiege-Sammlers gesehen: über 300 neue Einträge können am Jahresende verzeichnet werden. Zwischen „Fäkalien auf der leichten Schulter“, „atmenden Deckeln und Programmen“, „nachhaltigen und flachen Füßen“ wird die Auswahl immer schwieriger. Deshalb kann es in diesem Jahr nicht nur eine Sammlung der Highlights geben und Fans dieser Kolumne können sich deshalb auf drei weitere Ausgaben freuen.

Mein tief empfundener Dank gilt deshalb wie immer allen, die als Bei-und Zuträger am Entstehen und Wachsen dieser Sammlung mitgewirkt haben: Ihr habt nicht nur meinem Leben viele frohe Augenblicke gegeben, ihr habt auch die deutsche Sprache um bisher ebenso unerhörte wie ungeahnte Ausdrucksmöglichkeiten erweitert und bereichert! Möge das neue Jahr ebenso ertrag-und erfolgreich sein! Möge die „magische Grenze“ (Hah!) überschritten werden!

Und jetzt geht’s weiter mit den Highlights des 3. Quartals:

„wilde Drohungen aus der Hüfte“ (HNA, 10. August 2017)
„Ich finde das Argument richtig, aber ich teile es nicht.“ (TSG, Wahlkampfleitung, 12. August 2017)
„Die haben die Scheiße angerührt, jetzt sollen sie sie auch auslöffeln.“ (TSG, LTF-V, 29. August 2017)
„….der Dreiklang, den wir heute auf den Weg bringen….“ (M. Wagner, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen, LT-Plenum, 30. August 2017)
„Weil wir Bauern ohne natürliche Bestäubung nicht leben können….“ (K. Wiegel, MdL-CDU, LT-Plenum, 31. August 2017)
„Hessens Eier sind sicher.“ (A. Löber, MdL-SPD, ebd.)
„Sie blasen kurz vor der Bundestagswahl einen rosaroten Luftballon auf, wohl wissend, dass er bereits geplatzt ist.“ (H.-J. Irmer, MdL-CDU, ebd.)
„Wenn man Beton anrührt, muss man sehen, wie man ggf. auch von den Bäumen wieder runterkommt.“ (N. Schmitt, MdL-SPD, LTF, 12. September 2017)
„Die Grünen hatten manchmal den Gesamtblick nicht im Auge.“ (M. Görig, Landrat Vogelsbergkreis-SPD, Fuldaer Zeitung, 12. September 2017)
„Machen Sie mal was über die Säue, die Sie medial durch die Kanäle jagen.” (A. Stopp, DLF, 14. September 2017)
„SPD: Wir lassen Luft aus der Wollmilchsau“ (FAZ, 15. September 2017)
„Hengste unter dem Hammer“ (FAZ, 20. September 2017)
„Da wurde der Mangel von der einen in die andere Tasche verschoben.“ (C. Degen, MdL-SPD, LT-Plenum, 26. September 2017)
„der Pferdefuß der eierlegenden Wollmilchsau” (N. Schmitt, MdL-SPD, LT-Plenum, 27. September 2017)
„…dem Thema den Versuch zu geben, noch einmal Fahrt aufzunehmen….“ (S. Grüttner, Hess. Sozialminister-CDU, LT-Plenum, 28. September 2017) +++

Print Friendly, PDF & Email
Whiskytasting mit Fine Dining.
Dienstag, 2. Oktober 19:00 - 0:00

Rhönblick - Landhotel, Restaurant & Countrypub
Hauptstrasse 24, 36100 Petersberg, Hessen, Germany
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.