Meck-Pomm: Unbekannter erschießt Frau in Anwaltskanzlei

Der Unbekannte sei auf der Flucht

Polizeiabsperrung

Waren (Müritz). Im mecklenburg-vorpommerschen Waren (Müritz) hat ein Unbekannter am Donnerstag in einer Anwaltskanzlei mutmaßlich eine Frau getötet. Das teilte die Polizeiinspektion Neubrandenburg mit. Gegen 12:10 Uhr waren den Beamten Schüsse gemeldet worden. Als die Polizisten am Tatort eintrafen, fanden sie in den Räumlichkeiten eine leblose Frau vor. Die Identität sowohl der Toten als auch des mutmaßlichen Täters sei bislang unbekannt, so die Polizei. Der Unbekannte sei auf der Flucht. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg übernahm die Ermittlungen. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!