Kostenfreie Energieberatung in Bad Salzschlirf

Warm im Winter, kühl im Sommer

In Zusammenarbeit mit der LEA LandesEnergieAgentur Hessen (LEA Hessen) bietet die Gemeinde Bad Salzschlirf ihren Bürgerinnen und Bürgern, die Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern (bis Baujahr 1999) den Klima-Check an. Bürgermeister Matthias Kübel unterstreicht, dass dank der Kooperation mit der LEA Hessen, die Kampagne „Aufsuchende Energieberatung“ kostenfrei ist.

Kübel informiert über die Ablauf der Beratung: „Direkt bei Ihnen zu Hause berät Sie bei dem ca. einstündigen Termin eine qualifizierte Energieeffizienzexpertin oder ein qualifizierter Energieeffizienzexperte zum baulichen Wärmeschutz, der Heizungstechnik und den Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien.“ Im Anschluss erhalte jeder Teilnehmende ein Beratungsprotokoll mit Handlungsempfehlungen und Informationen zu den möglichen nächsten Schritten. Bürgermeister Kübel betont, dass die Beratung anbieter- und produktneutral ist. Ich freue mich, dass das Angebot für unsere Bürgerinnen und Bürger kostenfrei und unverbindlich ist und bedanke mich bei der LEA Hessen für die Kostenübernahme,“ so der Rathauschef abschließend.

Anmeldung zur kostenfreien Erstberatung unter: Frau Petra Grahm, Tel.: 06648- 9303 10, p.grahm@badsalzschlirf.de. Außerdem lädt die Gemeinde am 21.11.2023 herzlich ein zur Auftaktveranstaltung im Kulturkessel Bad Salzschlirf, in der Lindenstraße 4 ein. Beginn ist: 19:00 Uhr. Hier informieren Expertinnen und Experten rund um das Thema energetische Modernisierung und das Beratungsangebot in Musterberg: Was ist eine Erstberatung? Warum macht es Sinn? Wie kann ich teilnehmen? Hier werden alle Fragen beantwortet. Die Energieberaterinnen und Energieberater, die die Beratung zuhause vornehmen stellen sich vor, heißt es in der Mitteilung. +++ pm