„Kleine Helden“ in Hünfeld erhielten Spielgerüst für den Garten

Im Rahmen des Projekt „Kinder sind unsere Zukunft“ von Zufall gestiftet

Ein Spielgerüst für den Garten des Vereins. Fotos: Natascha Siefert

Die Jüngsten der Gesellschaft karitativ zu unterstützen, hat Tradition bei der ZUFALL logistics group. Hierzu hat das Unternehmen die Initiative „Kinder sind unsere Zukunft“ ins Leben gerufen, mit der es Einrichtungen für Kinder und Jugendliche fördert. Sei es durch Sachspenden, finanzielle Zuwendungen oder handwerkliches Zupacken. Der Standort Fulda baute gemeinsam mit der Brügmann TraumGarten GmbH aus Dortmund den „Kleinen Helden“ ein großes Spielgerüst für den Drachengarten des Vereins.

Ralf Engelhardt (Brügmann TraumGarten GmbH), Simone Filip (Kleine Helden), Holger Hamperl (ZUFALL logistics group).„Wir kennen den Verein und seine kleinen Patienten schon seit einigen Jahren“, erklärt Holger Hamperl, Bereichsleiter der Kundenberatung in Fulda. Vor drei Jahren hatte der Logistikdienstleister das Kinder- und Jugendhospiz schon einmal unterstützt: mit einer Woche Rhönferien auf einem Biohof. „Wir können nicht einmal erahnen, was das Hospiz für die kleinen Patienten, ihre Familien und ihre Freunde bedeutet“, sagt der Logistikfachmann. „Was wir aber können: Mitgefühl zeigen und den Kindern wenigstens für eine kurze Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir hoffen, dass wir das mit dem Spielgerät geschafft haben“, so Holger Hamperl.

Auf einer Fläche von rund 100 Quadratmetern findet der Spielturm namens „Winnetou“ Platz: Mit Kletterrampe, Rundsitzschaukel und natürlich der obligatorischen Rutsche. Auf dem Wunschzettel der „Kleinen Helden“ stand so ein Platz zum Schaukeln, Rutschen und Toben schon seit langem und die Kraftfahrer-Initiative Bewegen mit Herz e.V. gab ZUFALL den Tipp. Gemeinsam mit Vertretern der Sponsoren segnete Markus Blümel von der katholischen Kirchengemeinde St. Georg aus Eiterfeld den neuen Spielplatz.

Jährlich erkranken in Hessen 3.000 Kinder an lebensverkürzenden Krankheiten, 200 von ihnen sterben. Der 2010 gegründete Verein „Kleine Helden“ kümmert sich mit Begleitung und Projekten ab dem Zeitpunkt der Diagnose bis zum Unvermeidbaren um die Patienten und ihre Familie. Die ZUFALL logistics group verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden und steckt das Geld in „Kinder sind unsere Zukunft“. +++

Print Friendly, PDF & Email
Highland Whiskytasting mit Jörg Menzenbach
2. Oktober 2019 von 19:30 bis 22:30
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!