Hochschule Fulda hat neue Vizepräsidentin

Die neue Vizepräsidentin für Lehre und Studium Prof. Dr. Kathrin Becker-Schwarze (2. v. l.) mit Kanzler Ralf Alberding, Prof. Dr. Dorit Bölsche, Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung und Prof. Dr. Karim Khakzar, Präsident der Hochschule Fulda (v. l.)

Fulda. Das Wahlgremium der Hochschule Fulda hat am Mittwoch dieser Woche Prof. Dr. Kathrin Becker-Schwarze, Professorin am Fachbereich Sozialwesen, mit großer Mehrheit im ersten Wahlgang zur Vizepräsidentin gewählt. Sie wird in den kommenden drei Jahren für Lehre und Studium, Chancengleichheit und Diversität sowie Nachhaltigkeit zuständig sein.

Die 54-jährige gebürtige Bremerin studierte Rechtswissenschaften und promovierte 1997 an der Universität Bremen. In den folgenden Jahren war sie Geschäftsführerin des Instituts für Gesundheits- und Medizinrecht an der Universität Bremen. 2006 legte sie die Prüfung zur Fachanwältin für Familienrecht ab. Im Jahr darauf übernahm sie eine Vertretungsprofessur an der Hochschule Fulda. Seit 2008 ist sie Professorin am Fachbereich Sozialwesen. Dort lehrt sie Familien- und Jugendrecht sowie Recht der Sozialen Arbeit.

„In den vergangenen Jahren ist die Hochschule stark gewachsen. In Zukunft wird es nun verstärkt darum gehen, die Qualität in der Lehre auszubauen und zu sichern“, sagte Prof. Becker-Schwarze nach der Wahl. „Diese Ziele werde man nur mit allen verantwortlichen Beschäftigtengruppen und gemeinsam mit den Studierenden erreichen können. Besonderes Augenmerk will sie dabei auf das lebenslange Lernen legen. „Die vielen verschiedenen Lebensformen in der Gesellschaft sollten sich auch in den Studienformen widerspiegeln“, betonte sie. „Die Hochschule Fulda sieht sich dem Prinzip der Chancengleichheit und Diversität verpflichtet, und es gilt mehr als bisher, die Vielfalt als Chance zu begreifen.“

Hochschulpräsident Prof. Dr. Karim Khakzar beglückwünschte die neue Vizepräsidenten zu ihrer Wahl und freut sich, dass das Präsidium nun wieder komplett ist. Am 1. September dieses Jahres wird Prof. Dr. Kathrin Becker-Schwarze ihr Amt antreten. +++ fuldainfo

Die neue Vizepräsidentin für Lehre und Studium Prof. Dr. Kathrin Becker-Schwarze (2. v. l.) mit Kanzler Ralf Alberding, Prof. Dr. Dorit Bölsche, Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung und Prof. Dr. Karim Khakzar, Präsident der Hochschule Fulda (v. l.)
Die neue Vizepräsidentin für Lehre und Studium Prof. Dr. Kathrin Becker-Schwarze (2. v. l.) mit Kanzler Ralf Alberding, Prof. Dr. Dorit Bölsche, Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung und Prof. Dr. Karim Khakzar, Präsident der Hochschule Fulda (v. l.)

 

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Auch ist es möglich, nur den Newsletter „Klartext mit Radtke“ zu bestellen.

Newsletter bestellen