Hessen: Pkw-Fahrer stirbt nach Herzinfarkt

Noch an der Unfallstelle verstorben

Notarzt

Bad Schwalbach. Im hessischen Bad Schwalbach hat ein 56-jähriger Pkw-Fahrer einen Herzinfarkt erlitten und ist infolgedessen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Gemäß Zeugenangaben kam er zunächst in langsamer Fahrweise nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr etwa 80 Meter auf den dortigen Grünstreifen. Anschließend fuhr der Pkw zurück auf die Fahrbahn, überquerte beide Fahrspuren und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Trotz Reanimationsmaßnahmen durch Unfallzeugen und den alarmierten Notarzt ist der Autofahrer noch an der Unfallstelle verstorben. Nach Angaben der Polizei war für den Tod nicht nur der Unfall ursächlich, sondern auch der Infarkt an sich. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Menschen mit Mut!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.