Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda eines der besten Krankenhäuser Deutschlands

Sammet: Wir freuen uns sehr über das Prädikat

Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda. Foto: hjk

Das Herz-Jesu-Krankenhaus in Fulda ist zum wiederholten Mal vom F.A.Z.-Institut, einem Unternehmen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, als eines der besten Krankenhäuser Deutschlands ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Studie des Instituts wurden deutschlandweit Krankenhäuser und deren Fachabteilungen beurteilt. Als Datengrundlage dienten dabei valide Zahlen und Fakten von über 2.200 Krankenhäusern in Deutschland und ebenso emotionale Eindrücke von Patienten aus Bewertungsportalen („Weisse Liste“, „Klinikbewertungen.de“) wie Weiterempfehlungen, die Zufriedenheit in der medizinischen und pflegerischen Versorgung, fachliche Qualifikationen, Organisation und Service.

Prämiert wurden nur die Kliniken, die bei der Punktevergabe mindestens 75 Punkte erreichten – insgesamt erhielten 576 Kliniken eine Auszeichnung. In der Kategorie „300 bis unter 500 Betten“ platzierte sich das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda bundesweit auf Rang 23 der Top-Krankenhäuser in Deutschland, die mit ihrem Gesamtangebot im Ranking überzeugten. Zusätzlich zur Auswertung der besten Krankenhäuser wurden 37 Fachbereiche der Kliniken nach derselben Methodik begutachtet –unabhängig von der Größe des Krankenhauses– und im Ranking insgesamt 2.869 Fachbereiche ausgezeichnet. Als besonders gut bewertet und empfehlenswert gelten beispielsweise die Fachabteilungen der Allgemein-, Viszeral- und Minimal-invasiven Chirurgie sowie die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda, die mit einem herausragenden Resultat von 100 Punkten deutschlandweit Platz 1 im Fachbereich Kinder- und Jugendpsychiatrie belegt.

„Wir freuen uns sehr über das Prädikat als eines von “Deutschlands besten Krankenhäusern“ und das in uns gesetzte Vertrauen der Patienten sowie ihr aufrichtiges Feedback. Vor allem ist das der Verdienst unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Krankenhaus, ihre Expertise und ihr engagierter Einsatz sind besonders wertvoll, darin spiegelt sich die Qualität unseres Hauses wieder. Herzlichen Dank!“, zeigt sich Geschäftsführer Michael Sammet erfreut. +++ pm

Hinweis: Dies ist eine kostenfreie Veröffentlichung einer Pressemitteilung.

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!