Grüne Vogelsberg wählten neuen Kreisvorstand

Das wichtigste Thema wird der Bundestagswahlkampf sein

Sascha Kuckert, Bernadette Eisenbart, Hubert Reinhardt, Robert Riße, Eva Goldbach. Foto: privat

Die Vogelsberger Grünen haben auf ihrer Kreismitgliederversammlung turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Neue Sprecherin ist die Landtagsabgeordnete Eva Goldbach aus Lauterbach, neuer Sprecher ist Sascha Kuckert aus Alsfeld. Bernadette Eisenbart aus Schotten bleibt weiterhin Kreisschatzmeisterin. Beisitzer sind Hubert Reinhardt aus Wartenberg und Robert Riße aus Schwalmtal. Vor der Wahl hatten sich die Mitglieder darauf geeinigt, den Vorstand von bisher sieben auf fünf Personen zu verschlanken.

Die Versammlung fand unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen in der Adolf-Spieß-Halle in Lauterbach statt und war gut besucht. Die bisherige Sprecherin, Gabriele Szepanski, dankte den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die gute und erfolgreiche Arbeit in den vergangenen zwei Jahren und begrüßte die neuen Vorstandspersonen mit kleinen Präsenten.

Auf den neuen Grünen Vorstand warten vielfältige Aufgaben. Das wichtigste Thema wird in den kommenden Wochen der Bundestagswahlkampf sein, für den sich noch am Abend eine Wahlkampfkommission konstituierte. Unterstützer sind jederzeit willkommen. +++ pm

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!