Göring-Eckardt und Hofreiter bleiben Grünen-Fraktionsvorsitzende

Özdemir hatte auf eine Kandidatur als Fraktionschef verzichtet

Berlin.  Die Grünen-Bundestagsfraktion hat Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter auf ihrer Klausurtagung als Fraktionsvorsitzende wiedergewählt. Das teilte die Fraktion am Freitag mit. Göring-Eckardt kam demnach auf einer Ergebnis von 67,7 Prozent, Hofreiter auf 66,1 Prozent. Außerdem wurde Britta Haßelmann als erste Parlamentarische Geschäftsführerin im Amt bestätigt. Sie erhielt 85,2 Prozent der Stimmen. Haßelmann ist seit 2013 erste parlamentarische Geschäftsführerin ihrer Bundestagsfraktion. Der scheidende Grünen-Chef Cem Özdemir hatte auf eine Kandidatur als Fraktionschef verzichtet. +++

Print Friendly, PDF & Email
Unser Angebot zum Valentinstag!
20 % Rabatt für ihre Werbung!
Ihre Werbung!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.