Geschichten erzählen – ein Rezept, das immer noch aufgeht

Ministeriums für Wissenschaft und Kunst förderte „Erzähltage“ mit 1.000 Euro

Was passiert, wenn professionelle Erzählerinnen Kinder in den Bann von Geschichten ziehen, das weiß die Bürgerstiftung Großenlüder inzwischen aus vielen Veranstaltungen. Demnach ereignete sich kürzlich in Großenlüder-Eichenau (Landkreis Fulda) unter freiem Himmel die „Lüdische Lauschnacht“. Inzwischen wurden die Erzähltage in der „Kinderarche Kunterbunt“ im Ortsteil Bimbach sowie in der Kindertagesstätte „Haberswiesen“ in Großenlüder fortgesetzt.

Die beiden Profierzählerinnen Heike Münker und Gudrun Rathke waren mit vielen Geschichten und Märchen im Gepäck angereist und begeisterten 189 Kinder mit 25 Geschichten. Die Geschichten setzten an der Lebenswelt der Kinder an und vermittelten Werte, wie beispielsweise gutes Miteinander, Freundschaft, Mut und Toleranz. Dabei wechselten die Erzählerinnen zwischen klassischen Zuhörgeschichten, in denen vorwiegend die Imaginationskraft der Kinder angeregt worden war und Mitmachgeschichten, bei denen die Kinder am Verlauf der Geschichte aktiv mitgestalten konnten. Die Bürgerstiftung Großenlüder betont: „Das Projekt gilt nicht nur als die klassische Zuhörerförderung, sondern fördert darüber hinaus die Fantasien der Kinder und stärkt ihr Selbstbewusstsein. Zudem fördert das Erzählen den kreativen Umgang mit Sprache.“

Auch die Erzieherinnen zeigten sich von dem Projekt begeistert. Besonders erstaunt waren sie über die hohe Konzentration der Kinder. Demnach wünschten sie sich eine Fortsetzung. Hintergrund: Gefördert wurden die Erzähltage mit 1.000 Euro aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Projektes „LandKulturPerlen“. Die Bürgerstiftung Großenlüder, die überzeugt ist, dass mit Projekten, wie diesen, die Lese-, Sprach- und Hörkompetenz von Kindern verbessert werden kann, wird das Thema „Lesen und Erzählen“ auch in Zukunft weiterverfolgen. Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher, die sich dem Erfinden von Geschichten widmet, wird im kommenden Jahr angeboten. +++ pm/ja

Print Friendly, PDF & Email
Karaoke
24. August 2019 - ab 21:00 Uhr
Im Rhönblick Countrypub
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!