Gemeinde Bad Salzschlirf schreibt Dr.- Martiny- Ehrenpreis aus

Verleihung für außerordentliches ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Gemeinde

Foto: Gemeinde Bad Salzschlirf

Der Dr. Martiny- Ehrenpreis für bürgerschaftliches Engagement soll als Anerkennung und Wertschätzung für außerordentliches und uneigennütziges ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Gemeinschaft der Gemeinde Bad Salzschlirf verliehen werden. Die Preisjury bittet nun die Bürgerinnen und Bürger Vorschläge preiswürdiger Personen einzureichen. Bürgermeister Matthias Kübel unterstreicht anlässlich der Ausschreibung, dass gerade in den letzten beiden Jahren deutlich geworden sei, wie wichtig bürgerschaftliches Engagement sei: „Während der Coronapandemie, nach der Ahrtalflut oder jetzt bei der Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge fiel immer wieder auf, dass unsere Bürgerinnen und Bürger schnell und kompetent helfen. Dieses Engagement und das aller ehrenamtlich Tätigen hält unsere Gesellschaft zusammen und verdient die Würdigung der Bürgerschaft und unserer Gemeinde.“

Mit der von der Gemeindevertretung im Jahr 2017 ins Leben gerufenen Auszeichnung sollen Vereine, Initiativen oder Institutionen ausgezeichnet werden, die sich regelmäßig in besonderem Maße und uneigennützig für das Gemeinwesen engagieren. Für die Jury ist dabei besonders wichtig, dass die Nachhaltigkeit, Vorbildwirkung, Motivation, Multiplikationswirkung der Arbeit im Mittelpunkt stehen. Dabei sollen besonders auch solche Personen oder Initiativen geehrt werden, die im „Stillen“ wirken und vermeintlich „kleine“ Aufgaben zum Wohle der Ortsgemeinschaft und der Bürgerschaft übernehmen. Gerade solches Engagement hat oftmals eine große und wichtige Wirkung für die Mitmenschen. Voraussetzung ist, dass die Preisträger Einwohnerinnen und Einwohner Bad Salzschlirfs sind oder ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Bad Salzschlirf haben. Bis zum 11. August 2022 sind nun alle Einwohnerinnen und Einwohner Bad Salzschlirfs aufgerufen, Vorschläge zu unterbreiten. Die Vorschläge sollen schriftlich bei der Gemeindeverwaltung Bad Salzschlirf (Fuldaer Straße 2, 36364 Bad Salzschlirf) eingereicht werden. Jeder Vorschlag muss eine ausführliche Begründung enthalten, warum die vorgeschlagene Person für preiswürdig erachtet wird und welche Bedeutung das Wirken der Person für die Allgemeinheit hat.

Hierfür steht ein Formular als Hilfestellung zur Verfügung. Dieses ist ab kommender Woche im Rathaus oder auf der Internetseite der Gemeinde: www.badsalzschlirf.de/leben/ehrenamt/dr-martiny-ehrenpreis erhältlich. Der Preis soll im Jahr 2022 zum vierten Mal vergeben werden. Dabei wird auch die Verleihung des Preisträgers des Jahres 2020 erfolgen. Die Verleihung erfolgt im Rahmen des Lichterfestes, das in den letzten beiden Jahren Corona-bedingt ausgefallen ist. Im letzten Jahr wurde die Ausschreibung ausgesetzt. +++

Hinweis: Dies ist eine kostenfreie Veröffentlichung einer Pressemitteilung.

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 06.10.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
962,1 ↑2151
Vogelsberg776,0 ↓820
Hersfeld
329,6 ↓396
Main-Kinzig716,7 ↑3035

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook