Fußball-WM: Frankreich gewinnt gegen Peru

Dänemark unentschieden gegen Australien

Jekaterinburg. Bei der Fußball-WM in Russland hat Frankreich gegen Peru mit 1:0 gewonnen. Kylian Mbappe schoss in der 34. Minute den entscheidenden Siegtreffer. Ein Unentschieden hätte gereicht, damit in WM-Gruppe C für alle vier Mannschaften noch alles möglich ist. Für Frankreich bedeutet der Sieg jedoch nun das sichere Achtelfinal-Ticket, Peru ist sicher ausgeschieden.

Dänemark unentschieden gegen Australien

Dänemark hat gegen Australien 1:1 unentschieden gespielt. Für die Nordlichter hatte Christian Eriksen (7. Minute) vorgelegt, Mile Jedinak für Australien in der 38. Minute per Elfmeter ausgeglichen. Erneut fiel die Entscheidung nach einem Handspiel erst per Videobeweis. Australien wendete damit das vorzeitige WM-Aus ab. In der Tabelle ist vorerst Dänemark auf Rang eins, gefolgt von Frankreich, Australien und Peru. Frankreich und Peru spielen am Abend in Jekaterinburg. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.