Frontalzusammenstoß mit zwei Schwer- und zwei Leichtverletzten

B458 war für ca. 2 Stunden voll gesperrt

Unfall

Am Sonntagnachmittag kam es gegen 14:30 Uhr auf der B458 zwischen Grabenhöfchen und Steinwand zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 36-jährige Fahrer eines Pkw Audi kam aus noch ungeklärter Ursache am Ausgang einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Hyundai zusammen. Der 61-jährige Fahrer des Pkw Hyundai und seine 58-jährige Beifahrerin, beide aus dem Landkreis Fulda, wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Fahrer des Pkw Audi und sein 5-jähriger Sohn, ebenfalls aus dem Landkreis Fulda, erlitten leichte Verletzungen. Die B458 war für ca. 2 Stunden voll gesperrt. Drei Rettungswagen, ein Notarzt und 25 Kameraden der Feuerwehren Poppenhausen und Steinwand waren im Einsatz. +++

 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider
 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!