Frauen-WM: Deutschland gewinnt gegen Spanien

Mit 1:0 gewonnen

Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat die deutsche Nationalmannschaft mit 1:0 gegen Spanien gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der 42. Minute: Die deutschen Frauen eroberten den Ball auf der rechten Spielfeldseite, Svenja Huth flankte den Ball ins Zentrum. Dort köpfte Alex Popp in Richtung Tor, der Kopfball wird jedoch noch abgewehrt und Sara Däbritz setzte per Grätsche nach und schob die Kugel ins Tor. Im Stadion saßen über 20.000 Zuschauer. +++

Print Friendly, PDF & Email
Highland Whiskytasting mit Jörg Menzenbach
2. Oktober 2019 von 19:30 bis 22:30
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!