Fraktionsvorstand der CDU Petersberg gewählt

Neu im Vorstandsteam ist Michael Kircher

Tamara Pfaff. Foto: privat

Zur konstituierenden Sitzung der gewählten CDU Fraktionsmitglieder hatte in der vergangenen Woche der Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes, Hartwig Blum, eingeladen. Coronabedingt fand diese Versammlung in den großzügigen Räumlichkeiten des Propsteihauses statt, teilte die Partei mit. Neben den 16 Mandatsträger waren auch bereits Nachrücker geladen, die durch mögliche Verschiebungen und Nichtannahmen von Mandaten kurzfristig in die künftige Gemeindevertretung nachrücken könnten.

Nach einer Begrüßung der Anwesenden übernahm Carsten Froß in seiner Funktion als stellvertretender Gemeindeverbandsvorsitzender die Wahlhandlungen. Bereits im Vorfeld der Versammlung hatte sich abgezeichnet, dass nahezu der gesamte bisherige Fraktionsvorstand für eine Wiederwahl zur Verfügung steht. So konnte die Wahl zügig durchgeführt werden. Tamara Pfaff bleibt Fraktionsvorsitzende der CDU Petersberg. Mit einem überzeugenden, einstimmigen Ergebnis freut sie sich darauf, den neuen Kurs der Partei in den kommenden Jahren zu begleiten. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden ihre Stellvertreter Wolfgang Hintze und Christian Bug. Neu im Vorstandsteam ist Michael Kircher, der den nicht mehr angetretenen Sebastian Leitsch als Schriftführer ablöst.

Der CDU Gemeindeverband freut sich gemeinsam mit der Fraktion auf die kommenden Jahre in Petersberg. Das Wahlergebnis wird uns zu einer veränderten Arbeitsweise bringen. Wir sind bereit für Veränderungen, Gespräche und Kompromisse und werden weiterhin darauf bedacht sein, Petersberg als lebens- und liebenswerte Gemeinde zukunftsfähig zu halten. Als stärkste Fraktion der Gemeindevertretung haben wir diesen Auftrag der Wählerinnen und Wähler erhalten. +++ pm

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!