Formel 1: Leclerc holt Pole in Singapur

Ferrari-Pilot Charles Leclerc startet beim Formel-1-Rennen am Sonntag in Singapur aus der Pole. Beim Qualifying am Samstag platzierte er sich vor Perez, Hamilton und Sainz. Alonso kam auf P5. Verstappen wurde nur Achter, nachdem er seine letzte Runde abbrechen musste. Russell schied bereits auf P11 aus, ihm folgten Stroll, Schumacher, Vettel und Zhou. +++

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Bleiben Sie auf dem Laufenden