Bei uns können sie kostenlos für ihre Veranstaltung werben und diese ankündigen. Der kostenlose Basiseintrag bietet alle wichtigen Daten auf einen Blick – übersichtlich und informativ. Erweiterter Eintrag: Wenn Sie ein Bild, Plakat oder eine Broschüre in den Veranstaltungshinweis einbinden lassen möchten, ist dies gegen eine geringe Gebühr möglich. Senden sie uns hierzu eine E-Mail an: marketing@fuldainfo.de

Print Friendly, PDF & Email
Jun
6
Do
„Geldwäscheprävention – Kennen Sie Ihre Pflichten?“
Jun 6 um 15:00 – 16:30

Das Regierungspräsidium Kassel möchte auch in diesem Jahr wieder die Verpflichteten sowie die Multiplikatoren, wie beispielsweise Kammern und Verbände, über die Aufgaben und Pflichten nach dem Geldwäschegesetzt – kurz: GwG – informieren. Hierzu lädt das Dezernat 41 des Regierungspräsidiums Kassel für Donnerstag, 06. Juni 2019, 15:00 Uhr, in das Behördenhaus in der Kurt-Schumacher-Straße 2, in Kassel, zu einem circa eineinhalbstündigen Vortrag zum Thema „Geldwäscheprävention – Kennen Sie Ihre Pflichten?“ ein.

Das Regierungspräsidium Kassel ist zuständige Aufsichtsbehörde nach dem Geldwäschegesetz für Verpflichtete des Nichtbankenbereiches. Hierzu zählen u.a. Güterhändler, die mit hochwertigen Gütern, wie beispielsweise Kraftfahrzeuge, Edelmetalle, Schmuck, Antiquitäten und Kunstgegenstände handeln oder auch Immobilienmakler. Die zuvor Genannten zählen zu dem Adressaten des Geldwäschegesetzes, wodurch sich für sie Aufgaben und Pflichten ergeben. Schwerpunk der Veranstaltung soll die Vermittlung dieser Aufgaben und Pflichten sein. Dadurch sollen die Verpflichteten einen Überblick über ihre Kernpflichten erhalten. Hierzu zählen die internen Sicherungsmaßnehmen, das Risikomanagement, die allgemeinen Sorgfaltspflichten sowie die Pflicht zur Verdachtsmeldung. Zusätzlich werden auch Typologien und Anhaltspunkte für verdächtige Geschäfte beispielshalft vorgestellt.

Information und Anmeldung: Für konkrete Fragestellungen oder Anregungen bittet das RP Kassel diese vorab bis zum 27. Mai 2019 an das E-Mail Funktionspostfach gwg@rpks.hessen.de zu übersenden. Nach Möglichkeit werden diese dann ebenfalls auf der Informationsveranstaltung besprochen oder alternativ im persönlichen Gespräch.
Für weitere Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Lisa Ellrich unter der Telefonnummer: 0561 106 1202 sowie unter gwg@rpks.hessen.de zur Verfügung.
Die Anmeldung zur Informationsveranstaltung läuft über die Internetpräsenz des Regierungspräsidiums Kassel (www.rp-kassel.hessen.de) über die Rubrik „Sicherheit“ und ist bis zum 02. Juni 2019 durchzuführen. Dort finden Sie weitere Informationen zum gesamten Themengebiet.

Der Termin auf einen Blick
Titel der Veranstaltung: „Geldwäscheprävention – Kennen Sie Ihre Pflichten?“
Veranstaltungsart: Informationsveranstaltung
Ort: Behördenhaus in Kassel, Kurt-Schumacher-Straße 2
Zeit: Donnerstag, 06. Juni 2019, 15:00 Uhr
Dauer der Veranstaltung: Circa 90 Minuten

Print Friendly, PDF & Email