Bei uns können sie kostenlos für ihre Veranstaltung werben und diese ankündigen. Der kostenlose Basiseintrag bietet alle wichtigen Daten auf einen Blick – übersichtlich und informativ. Erweiterter Eintrag: Wenn Sie ein Bild, Plakat oder eine Broschüre in den Veranstaltungshinweis einbinden lassen möchten, ist dies gegen eine geringe Gebühr möglich. Senden sie uns hierzu eine E-Mail an: marketing@fuldainfo.de

HINWEIS: DIESER BERICH WIRD ZUR ZEIT IN EIN ANDERS ANGEBOT EINGEBAUT

Print Friendly, PDF & Email
Okt
5
Fr
„FEINWERK – Markt für echte Dinge“
Okt 5 um 14:00 – Okt 7 um 19:00

Bei FEINWERK – Markt für echte Dinge präsentieren vom 5.- bis 7. Oktober 2018 rund 100 Aussteller modernes Design und feines Handwerk in den Höfen und Scheunen von Schloss Fasanerie in Eichenzell im Landkreis Fulda. Kommen Sie mit den Gestaltern und Herstellern der hochwertigen und innovativen Produkte ins Gespräch, genießen Sie die Live-Musik an allen Veranstaltungstagen und probieren Sie die vielfältigen, kulinarischen Angebote. Handwerksaktionen und Workshops für alle Altersgruppen lassen Altes neu entdecken und der eigenen Kreativität freien Lauf.

Veranstaltungsort: Schloss Fasanerie, 36124 Eichenzell
Veranstaltungszeitraum: 5.- bis 7. Oktober 2018
Öffnungszeiten: Freitag von 14:00- bis 19:00 Uhr, Samstag bis Sonntag von 10:00- bis 18:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Benefizkonzert des Hospiz-Fördervereins LebensWert
Okt 5 um 20:00 – 21:00

Unter dem Motto „MOMENT MAL“ veranstaltet der Hospiz-Förderverein „LebensWert“ Fulda e.V. ein Konzert der besonderen Art: „ZIGANIMO – Musik von hier und anderswo…“ am Freitag, den 05.10.018 um 20.00 Uhr im Galeriesaal im Schloss Fasanerie in Eichenzell. Karten gibt es im Vorverkauf bei EURONICS XXL, EFM Fulda, Kohlhäuser Str. 73, bei der Buchhandlung am Dom, Domdechanei 2 in Fulda und an der Museumskasse im Schloss Fasanerie in Eichenzell. Im Vorverkauf kostet die Karte 12 €, an der Abendkasse 14 €.

Mit Stimmen, Geige, Gitarre, Mandoline, Klarinette, Akkordeon und Kontrabass, vor allem aber mit Spielfreude und ungezügeltem Appetit machen sich Ekkehard Floß, Guido Richarts, Daniel Nikolas Wirtz und Robert Hennig bereits seit 2006 über verschiedene europäische Musiktraditionen her, um sie im Spiegel der eigenen Sehnsucht neu erklingen zu lassen – ganz im Sinne der Musizierauffassung der fahrenden Völker. Swing, Tango, Klezmer und Valse Musette sind ebenso zu hören wie jiddische, neapoletanische und Roma-Lieder, aber auch heimatliche Klänge kommen nicht zu kurz.

Print Friendly, PDF & Email
Okt
6
Sa
Info-Stand zur Bürgermeister- und Landtagswahl am Via Regia
Okt 6 um 10:00 – 13:30

Der CDU-Gemeindeverband Rasdorf lädt alle Bürgerinnen und Bürger am kommenden Samstag, 06. Oktober 2018 in der Zeit von 10:00 bis 13:30 Uhr am Treffpunkt ViaRegia zum Gespräch mit Bürgermeisterkandidat Jürgen Hahn und Landtagskandidat Thomas Hering ganz herzlich ein. In lockerer Atmosphäre können Sie sich bei Grillwürstchen und Getränken zum Selbstkostenpreis von je einem Euro informieren und mit den Kandidaten diskutieren. Jürgen Hahn und Thomas Hering freuen sich auf gute Kontakte und stehen gerne Rede und Antwort. Herzlich Willkommen.

Print Friendly, PDF & Email
Okt
8
Mo
AG 60plus der SPD Fulda lädt ein zur öffentlichen Veranstaltung, „Das Landleben stärken“
Okt 8 um 14:30 – 15:30

Diskutieren Sie mit Sabine Waschke (MdL) über die Entwicklung der ländlichen Bereiche und über die ärztliche Versorgung im Landkreis Fulda.
Die ländlichen Bereiche im Landkreis Fulda brauchen dringend:
• Bessere Bus- und Bahnverbindungen
• Schnelles Internet
• Kitas und Schulen Vorort
• Wohnortnahe Gesundheitsvorsorge, Landarztpraxen, Gemeindeschwestern und Pflegeassistenten
Wir freuen uns über euer Kommen:

Wann: Montag den 08. 10. 2018 um 14:30 Uhr
Wo: Gaststätte Harth, Frankfurter Str. 137, 36043 Fulda.

Print Friendly, PDF & Email
Okt
11
Do
Die Zukunft der hessischen Umweltpolitik – Diskussion mit Umweltministerin Priska Hinz
Okt 11 um 19:00 – 20:00

Am Donnerstag, den 11. Oktober 2018, ab 19:00 Uhr, diskutiert Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen) auf Einladung des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen „im Rädchen“ mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Zukunft der hessischen Umweltpolitik.

Ort: Restauration zum goldnen Rad („Rädchen“) – Karlstraße 25 – 36037 Fulda
Zeit: Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Veranstaltungsart: Wahlkampf, Diskussion
Veranstalter: Kreisverband Fulda Bündnis 90/Die Grünen

Print Friendly, PDF & Email
Okt
12
Fr
Frauen-Frühstück mit Landtagskandidat Thomas Hering und Ehrengast Markus Meysner MdL
Okt 12 um 10:00 – 11:00

Die Frauen Union im CDU Kreis- und Stadtverband lädt am Freitag, den 12. Oktober 2018, um 10:00 Uhr, zu einem Frauen-Frühstück mit Landtagskandidat Thomas Hering in die Räumlichkeiten des 3G-Tagungshotels (Werner-von-Siemens-Straße 12-14, 36041 Fulda) ein. Thomas Hering wird seine Ideen für die Region Fulda vorstellen. Ebenfalls beiwohnen wird dem Frauen-Frühstück als Ehrengast Landtagskandidat Markus Meysner MdL. Aus organisatorischen Gründen wird um eine verbindliche Anmeldung unter der Telefonnummer 0661 72 129 bis zum 10. Oktober 2018 gebeten. Anmeldungen werden von der Vorsitzenden der Frauen Union des CDU Stadtverbandes Fulda, Frau Dorothee Hauck-Hiersch, entgegengenommen. Auf Ihr Kommen freut sich die Frauen Union des CDU Kreis- und Stadtverbandes Fulda.

Frauen-Frühstück mit Landtagskandidat Thomas Hering und Ehrengast Markus Meysner MdL
Ort: 3G-Tagungshotel – Werner-von-Siemens-Straße 12-14 – 36041 Fulda
Zeit: Freitag, 12. Oktober 2018, 10:00 Uhr
Veranstaltungsart: Wahlkampfveranstaltung
Organisatoren: Frauen Union CDU Kreis- und Stadtverband Fulda

Print Friendly, PDF & Email
Okt
13
Sa
9. Rhöner Wurstmarkt in Ostheim v. d. Rhön
Okt 13 um 10:00 – Okt 14 um 18:00

Wurst und Fleisch zählen zu den Leibspeisen der Deutschen. Doch auch hier gilt, wie in vielen anderen Dingen: Qualität vor Quantität. Wer Wurst, Schinken, Schnitzel und Co. ohne Reue und schlechtes Gewissen genießen möchte, sollte den Metzger seines Vertrauens aufsuchen. Hochwertige handwerklich erzeugte Produkte von artgerecht aufgezogenen und geschlachteten Tieren präsentiert bereits zum 9. Mal der Rhöner Wurstmarkt am Samstag und Sonntag, den 13. und 14. Oktober 2018, im unterfränkischen Ostheim v. d. Rhön.

50 Aussteller aus der bayerischen, hessischen und thüringischen Rhön sowie aus einigen Gastregionen laden entlang der malerischen Marktstraße an einheitlich gestalteten Ständen zum Entdecken, Schmecken und Genießen ein. Für ein abgerundetes Geschmackserlebnis sorgen Begleiter der Wurst wie Brot, Bier, Wein, Schnaps oder andere, regionale Erzeugnisse. Die Auswahl der Austeller erfolgt nach strengen Prüfkriterien. Oberstes Gebot ist die handwerkliche Erzeugung. Industriell erzeugte Waren haben auf dem Rhöner Wurstmarkt keinen Platz. Zu erwarten sind wieder zahlreiche Neuheiten unter den Geschmackserlebnissen.

Für fröhliche Festatmosphäre auf dem Rhöner Wurstmarkt sorgen Livemusik und vielfältige gastronomische Angebote, Führungen durch die Kirchenburg und vieles mehr. Veranstalter des alle zwei Jahre stattfindenden Rhöner Wurstmarktes ist das Kommunalunternehmen Tourismus und Marketing Ostheim v. d. Rhön.
Fachliche Unterstützung kommt von der Bayerischen Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservates Rhön, der Metzgerinnung Rhön-Grabfeld, dem Slow Food Convivium Hohenlohe-Tauber-Mainfranken sowie dem örtlichen Gewerbe.

Eintrittspreise und Informationen: Die Eintrittspreise für den 9. Rhöner Wustmarkt belaufen sich für Erwachsene für einen Tag auf 3 €/Person (5 €/Person für beide Tage). Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt. Weitere Informationen zum 9.Rhöner Wurstmarkt im Internet unter www.rhoener-wurstmarkt.de sowie auf Facebook. +++ pm/ja

Der Termin auf einen Blick:
Veranstaltung: 9. Rhöner Wurstmarkt
Ort: Ostheim v. d. Rhön, entlang der Marktstraße
Zeit: Samstag und Sonntag, den 13. und 14. Oktober 2018
Öffnungszeiten: Von 10:00- bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsart: Freiluftmesse mit vielfältigem Festprogramm
Veranstalter: Kommunalunternehmen Tourismus und Marketing Ostheim v. d. Rhön

Print Friendly, PDF & Email
Altbücherbasar in Künzell
Okt 13 um 14:00 – 16:00

Herbstzeit ist Bücherzeit! Die Kinderhilfe Indien lädt ein zum Altbücherbasar. Am Samstag, den 13. Oktober, bietet das Thomas-Morus-Haus in KÜnzell eine Vielzahl unterschiedlicher Bücher: Romane, Sachbücher, Bildbände. Zum Anlesen bietet die Schmökerecke wie gewohnt Kaffee und Kuchen. Der Basar im Haus neben der Kirche ist geöffnet von 14 bis 16 Uhr. Der Erlös ist für die Kinderhilfe Indien der Jesuiten-Mission. Fragen beantwortet Marlene Diel unter Telefon 0661 – 35191.

Print Friendly, PDF & Email
Okt
14
So
Tag der Elektromobilität in Eiterfeld
Okt 14 um 7:00 – 8:00

Wegen der Ausstellung und Messe „Tag der Elektromobilität“ werden in der Kerngemeinde Eiterfeld die Schulstraße und der obere Parkplatz am Bürgerhaus am Sonntag, dem 14. Oktober 2018, in der Zeit von 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr voll gesperrt. Die Sperrung beginnt an der Einmündung in die Kreisstraße 153 und endet hinter der Einmündung in die Kleinbergstraße. Die An- und Abfahrt zur Bäckerei Happ ist über die Fürstenecker Straße und Schulstraße/Zufahrt zum Bürgerhaus möglich. Dies teilt die Straßenverkehrsbehörde der Marktgemeinde Eiterfeld mit.

Besucherinnen und Besucher des Frühjahrsmarktes werden gebeten, die Parkplätze „ Zum Melm“, im Freizeitgelände „Am Hain“, “Am Badepark“, im Gewerbegebiet, am Friedhof und am Busbahnhof zu benutzen.

Außerdem können Kraftfahrzeuge in den Straßen der angrenzenden Wohngebiete geparkt werden. Die Verkehrsbehörde weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ein Seitenabstand von mindestens 3 Metern zwischen parkenden Fahrzeugen als Rettungsgasse freizuhalten ist.

Print Friendly, PDF & Email
Okt
20
Sa
Kleidersammlung KAB – Neuhof
Okt 20 um 8:30 – 9:30

Die KAB Neuhof veranstaltet am Samstag, den 20. Oktober 2018 die jährliche Herbstkleidersammlung. Bitte geben Sie zwischen 08:30 und 10:30 Uhr Ihre Sammelbeutel an einer der vier Kleider-Sammelstellen ab:

 am Kirchplatz bei der Michaelskirche
 Parkplatz Gemeindezentrum Neuhof
 Parkplatz Bürgerhaus Dorfborn
 Parkplatz Kapelle Tiefengruben

Gesammelt werden:

gute tragfähige Kleidung, paarweise gebündelte Schuhe, Unter-, Bett- und Haushaltswäsche, Federbetten und Wolldecken. Bitte keine Lumpen, Reste oder Matratzen. Sammel-Beutel liegen in den katholischen Kirchen aus. Es können aber auch andere Verpackungen verwendet werden. Bitte beachten Sie: Auch in diesem Jahr findet bei der Herbstkleidersammlung keine Straßensammlung statt. Weil die Altkleider weiter zu den regionalen Sammelstellen transportiert werden müssen, wird gebeten, die Sammelzeiten von 8.30 bis 10.30 Uhr zu beachten.

Not kennt keine Grenzen – wir helfen über Grenzen hinweg! Mit der Altkleidersammlung unterstützt die KAB Projekte, die auf Langfristigkeit unter dem Motto “Hilfe zur Selbsthilfe” angelegt sind, z.B. in Guatemala, Sibirien („Hilfe für Omsk“) und Zimbabwe (Afrika) und anderen Ländern. Bei der KAB können sie sicher sein, dass eine korrekte Handhabung und Abwicklung der Kleidersammlung erfolgt. Die Sammlung wurde gemäß § 18 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) angemeldet. Bitte unterstützen Sie uns, damit wir auch anderen helfen können.

Am 20. Oktober 2018 zwischen 08:30 bis 10:30 Uhr

Print Friendly, PDF & Email