Bei uns können sie kostenlos für ihre Veranstaltung werben und diese ankündigen. Der kostenlose Basiseintrag bietet alle wichtigen Daten auf einen Blick – übersichtlich und informativ. Erweiterter Eintrag: Wenn Sie ein Bild, Plakat oder eine Broschüre in den Veranstaltungshinweis einbinden lassen möchten, ist dies gegen eine geringe Gebühr möglich. Senden sie uns hierzu eine E-Mail an: marketing@fuldainfo.de

Print Friendly, PDF & Email
Mai
13
So
Das Vonderau Museum Fulda zeigt: Andrea Gallasini (1681 – 1766)
Mai 13 um 10:00 – Aug 19 um 11:00

Das Vonderau Museum in Fulda ehrt den Barockbaumeister Andrea Gallasini (1681 – 1766) mit einer großen Sonderausstellung in der Reihe „Berühmte Architekten in Fulda“. Die Ausstellung ist vom 13. Mai- bis 19. August 2018 zu sehen. Mit der Sonderausstellung gewährt das Museum seinen Besuchern einen lebendigen Einblick in die, für Fulda politisch und künstlerisch prägende Zeitepoche des 18. Jahrhunderts. Die Sonderschau öffnet zum „Internationalen Museumstag“ am 13. Mai 2018 bei freiem Eintritt an diesem Tag (sonst 3,00 Euro, ermäßigt: 2,00 Euro/ Person) ihre Pforten. Zur Ausstellung erscheint ein Begleitband. Führungen, Architekturspaziergänge, Exkursionen und Workshops sowie ein Konzept zeitgenössischer Musik des 18. Jahrhunderts runden das Programm ab.

„Vom Stuckateur zum fürstlichen Baumeister in Fulda“ Eine Sonderausstellung in der Reihe „Berühmte Architekten in Fulda“

Ort: Vonderau Museum Fulda Jesuitenplatz 2 36037 Fulda
Zeitspanne: 13. Mai- bis 19. August 2018
Öffnungszeiten: Di. bis So. von 10.00 bis 17.00 Uhr Montag geschlossen

Print Friendly, PDF & Email
Mai
26
Sa
RHÖNSTRAND Saison 2018 startet
Mai 26 um 20:00 – Sep 30 um 21:00

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in 2017 startet der RHÖNSTRAND am 26.05.2018 am Ufer des Guckaisees in Poppenhausen (Wasserkuppe) mit 6 Großveranstaltungen in die neue Saison. Poppenhausen (Wasserkuppe) Mehrere Monate plante die HOWA Gastronomie gemeinsam mit ihren neuen Eventpartnern GH Werbetechnik aus Gersfeld und Partyunternehmen Geiling aus Kalbach eine starke Party- Saison für 2018. Das Eröffnungsevent am 26. Mai findet ab 19 Uhr unter dem Motto „90er/00er White Party“ statt. Die Veranstalter erwarten einen hohen Zulauf sowie eine ausgelassene Stimmung mit kühlen Drinks, feinsten Burger-Kreationen von „Jim´s Finest“, eiskalten Erfrischungen von den „Eisheiligen“ in Kombination mit 90er/00er Sounds von „DJ GREG“.

Weitere feste Party-Veranstaltungen in 2018 sind u.a.: – 26. Mai > 90er/00er White Party (jeder Gast erhält 1 Jägermeister-Hut for free – so lange der Vorrat reicht!)

16. 28. 11. 15. – – – – Juni >

WM-Party mit Live-Übertragung (jeder Gast erhält 1 Licher-Pils for free) Juli > Summer Beach Cocktail Night (jeder Gast erhält 1 Shot for free) August > Mallorca Party (jeder Gast erhält eine Überraschung zum Motto)

September > 100 % ROCK mit DJ GREG meet`s Mama´s Porch (Live-Musik)

Print Friendly, PDF & Email
Jun
23
Sa
Winzerfete “Wein im Hof”
Jun 23 um 15:30 – 16:30

An diesem Samstag verwandelt sich der gesamte Parkplatz und der Biergarten des Hotel Restaurants Ritter in eine lauschige Feier Lounge für die ganze Familie. Im Rahmen des Weinfestes tritt ab 15:30 Uhr der bekannte Regional-Krimiautor und Kabarettist Dietrich Faber auf mit einer Vorstellung seines Buches “Hessen zuerst”. Diese Veranstaltung ist kostenpflichtig. Danach ist der Eintritt frei. Danach greifen Andy Sommer und Frank Molino in die Saiten. Es gibt eine Kinderbetreuung und die Möglichkeit zum Boule spielen. Der “Ritter” kocht und verwöhnt mit kulinarischen Schmankerln und Winzer aus Italien, Spanien und Deutschland öffnen die Flaschen. Natürlich wird auch das WM Spiel Deutschland gegen Schweden live auf dem Großbildschirm übertragen.

Print Friendly, PDF & Email
Jul
1
So
Aktion im Vogelsberggarten: Jakobskreuzkraut beseitigen
Jul 1 um 14:00 – 15:00

Zu einem Aktionstag auf den Ulrichsteiner Schlossberg lädt am Sonntag, den 1. Juli 2018, Richard Golle, der Geschaftsführer des Vogelsberggartens, ein: Um 14 Uhr geht es im Vogelsberggarten zwei Stunden lang auf die Pirsch nach dem Jakobskreuzkraut, das giftige Bestandteile enthält und gerade beginnt zu blühen. Pferde und andere Weidetiere, die das bittere Kraut in frischem Zustand normalerweise meiden, können davon schwer krank werden, auch wenn es getrocknet im Heu gefressen wird

Das Ziel der gemeinsamen Aktion ist, das Jakobskreuzkraut (lat. Senecio jacobaea) zu beseitigen, das sich vehement ausbreitet, wenn man es nicht eindämmt. Das Kraut, das 30 bis 100 Zentimeter hoch wird und erst im zweiten Sommer blüht, wird oft von den gelb-schwarzen Raupen des Schmetterlings “Jakobskrautbär” aufgesucht. Diese werden durch ihre Mahlzeit an den Blüten ungenießbar für ihre Fressfeinde.

Die Teilnehmer der Aktion bekommten wertvolle Informationen über Möglichkeiten der Reduktion der Pflanze, während sie das Jakobskreuzkraut einsammeln. Handschuhe und ein langes, stabiles Küchenmesser (zum Ausstechen der Wurzeln) sind möglichst mitzubringen. Getränke werden gestellt. Treffpunkt ist die Ernst-Happel-Hütte neben dem Bauerngarten im Vogelsberggarten. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. Weitere Informationen bei Richard Golle, Telefon: 0170/7245241 und im Internet: www.VOGELSBERGGARTEN.de

Print Friendly, PDF & Email
Okt
5
Fr
„FEINWERK – Markt für echte Dinge“
Okt 5 um 14:00 – Okt 7 um 19:00

Bei FEINWERK – Markt für echte Dinge präsentieren vom 5.- bis 7. Oktober 2018 rund 100 Aussteller modernes Design und feines Handwerk in den Höfen und Scheunen von Schloss Fasanerie in Eichenzell im Landkreis Fulda. Kommen Sie mit den Gestaltern und Herstellern der hochwertigen und innovativen Produkte ins Gespräch, genießen Sie die Live-Musik an allen Veranstaltungstagen und probieren Sie die vielfältigen, kulinarischen Angebote. Handwerksaktionen und Workshops für alle Altersgruppen lassen Altes neu entdecken und der eigenen Kreativität freien Lauf.

Veranstaltungsort: Schloss Fasanerie, 36124 Eichenzell
Veranstaltungszeitraum: 5.- bis 7. Oktober 2018
Öffnungszeiten: Freitag von 14:00- bis 19:00 Uhr, Samstag bis Sonntag von 10:00- bis 18:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Nov
3
Sa
Carmina Burana IN MOTION
Nov 3 um 15:39 – 16:39

„Carmina Burana IN MOTION“, so lautet der Titel des aktuellen Projektes des Städtischen Konzertchores Winfridia Fulda. Gemeinsam mit dem großen Chor der Winfriedschule Fulda und der Schule für Ballett, Bewegung und Tanz LaDanse in Fulda wird der Städtische Konzertchor die „weltlichen Lieder mit magischen Bildern“, wie Carl Orff seine wohl bekannteste Komposition „Carmina Burana“ überschrieben hat, auf eine ganz besondere Weise präsentieren. Die Eingängigkeit und elementare Kraft der Gesänge wird durch die Magie des Tanzes zu einem außergewöhnlichen Gesamtkunstwerk geführt. Freuen Sie sich auf eine bewegte und bewegende Aufführung mit Solisten, großem Chor, Tänzerinnen und Tänzern, instrumental begleitet von zwei Klavieren und Schlagwerk.

Print Friendly, PDF & Email