Online-Vorträge des Fördervereins Frauenzentrum

In Zusammenarbeit mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V. hat der Förderverein Frauenzentrum Fulda e.V. zwei Online-Vorträge zusammengestellt, die sich mit den Folgen der Corona-Pandemie beschäftigen. Am Dienstag, 20.Oktober, um 18 Uhr lautet das Thema „Plötzlich Home Office?!“ In diesem Workshop nach einem Impulsvortrag zu den negativen und positiven Aspekten des „Home Office“ erhalten die Teilnehmer*innen praxisorientierte Unterstützung, um mit dieser Ausnahmesituation souverän und erfolgreich umzugehen. Anmeldung noch bis zum 19.Oktober per E-Mail über foerderverein@frauenzentrum-fulda.de

Am Dienstag, 10. November, um 18 Uhr lautet das Thema „Die soziale Funktion von echten Beziehungen zu Menschen – wie können wir auch in dieser turbulenten Zeit Kontakte pflegen?“ Erfahren Sie, wie man der Spirale der Einsamkeit entkommt, erleben Sie einen entlastenden Austausch und erarbeiten Sie für sich kleine Freuden und spannende Lösungen. Anmeldung bis zum 9.November per E-Mail über foerderverein@frauenzentrum-fulda.de Beide Online Veranstaltungen werden von Anna Basse geleitet, systemischer Business-Coach, Trainerin für Integration, Ausnahme- und Krisensituationen, Lenkungskreis Freundeskreis Asyl Königstein. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Gerät (z.B. Tablet) mit Lautsprecher.

Das Event ist beendet

Datum

Okt 20 2020
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 18:00
QR Code

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!

error: Info: Unser Inhalt ist geschützt!