Max Mutzke kommt mit dem Landes Jugend Jazz Orchester nach Fulda

Gemeinsam mit dem Land Hessen holt die Stadt Fulda einen ganz besonderen Top-Act in die Stadt: Der bekannte Singer-Songwriter Max Mutzke kommt zusammen mit dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach in die Esperanto-Halle. Das Event findet am Sonntag, 17. Oktober 2021 um 18.00 Uhr aus Anlass des diesjährigen Jubiläums „75 Jahre Hessen“ statt. Tickets sind erhältlich ab Samstag, 25. September 2021 um 10 Uhr unter Reservix.de und an den Vorverkaufsstellen der Zeitung. Es gibt eine besondere Schülerermäßigung sowie freien Eintritt für Kinder unter sechs Jahren, was diesen frühen Sonntagabend zu einem Highlight für die ganze Familie werden lässt. Es gelten die 3-G-Regeln.

Zu den Künstlern:

Max Mutzke liebt den Bruch. Den Kontrast. Egal ob Pop, Rock, Soul oder Funk – sein stilistischer „Spiel“-Platz scheint schier unendlich groß. 2012 veröffentlicht er ein veritables Jazz-Album, für das er mit dem Jazz-Award in Platin ausgezeichnet wird. Nach dem autobiographischen Werk „MAX“ (2015) folgt im Herbst 2016 das Livealbum „Experience“, auf dem er ausgewählte Stücke als klassische Orchesterversionen performt. Im September 2018 überrascht Mutzke seine Fans mit der selbstproduzierten Song-Collection „Colors“, auf der er handverlesene HipHop-Tracks als englischsprachige R&B- und Soul-Versionen präsentiert. 2021 markiert für das kreative Chamäleon die nächste Etappe auf seiner musikalischen Reise: Mit „Wunschlos süchtig“ legt Max Mutzke nun ein autobiographisches Singer/ Songwriter-Album mit Soul- und Pop-Einflüssen vor, auf dem er erstmalig komplett auf Deutsch zu hören ist.

Das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen (Kicks & Sticks) wurde 1985 von Wolfgang Diefenbach mit dem Ziel gegründet, hochbegabten Nachwuchsmusikern eine professionelle Big Band-Ausbildung auf höchstem Niveau zu ermöglichen. Die Band feiert seitdem Erfolge bei weltweiten Konzertreisen sowie Produktionen in Radio und TV mit namhaften internationalen Solisten. Einer der absoluten Tour-Höhepunkte in der Bandgeschichte: Als einzige ausländische Band trat Kicks & Sticks beim Sydney Domain Park Jazz Festival vor 80.000 Zuschauern in Australien auf. Von Jazz-Legende Nat Adderley gab es den Ritterschlag beim Montsalvat Jazz Festival in Melbourne: Er war so begeistert von der Band, dass er vor laufenden Kameras auf die Bühne kam und spontan mitspielte.

Datum

Okt 17 2021
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 18:00
QR Code

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!

error: Info: Unser Inhalt ist geschützt!