Giovanni Zarrella & Band am 19. Juli 2022 auf dem Fuldaer Domplatz

Der Reigen der Fuldaer Domplatzkonzerte 2022 wird um eine weitere Facette reicher: Am Dienstag, 19. Juli, ist Giovanni Zarella mit seiner Band zu Gast vor der einmaligen barocken Kulisse des Fuldaer Doms. Der charismatische Entertainer – bekannt aus seiner ZDF-Show – geht erstmals in seiner Karriere auf große Solo-Tournee und wird neben den größten deutschen Hits auf Italienisch auch Pop-Klassiker aus seiner Heimat und einige musikalische Überraschungen live präsentieren. Im wunderschönen Ambiente des Domplatzes sind Urlaubsflair und italienische Lebensfreude garantiert.

Giovanni Zarella reiht sich ein in eine Riege hochkarätiger Musik-Events, die der Veranstalter Provinztour in Kooperation mit der Stadt Fulda im Juli 2022 dem Publikum in Fulda auf dem Domplatz präsentieren will: Die Domplatzkonzerte starten am Donnerstag, 14. Juli 2022, mit dem Auftritt des deutschen Singer/Songwriter Wincent Weiss, am Freitag, 15. Juli 2022, gastiert dann die Pop- und Soulsängerin Sarah Connor auf derselben Bühne. Tags darauf ist die US-Rock-Poetin Patti Smith vor dem Dom zu erleben. Nach dem Zarella-Konzert am 19. Juli kommen dann am Mittwoch, 20. Juli, die Fans von „Sex Bomb“ Tom Jones auf ihre Kosten, am Donnerstag, 21. Juli, hat Tobias Sammets Metal-Projekt Avantasia ein Heimspiel in Fulda, bevor am Freitag, 22. Juli 2022, Schlagerstar Roland Kaiser und tags darauf Sido den Domplatz zum Kochen bringen möchten. Alle Domplatzkonzerte stehen unter der Prämisse, dass im Sommer 2022 für Open-Air-Veranstaltungen keine weitgehenden Beschränkungen mit Blick auf die Corona-Pandemie bestehen.

Seit Giovanni Zarrella im Sommer 2019 sein gefeiertes „La vita è bella“– Solodebüt vorgelegt hat, zählt er zu den großen Stars der aktuellen Popschlager-Landschaft. Mit seinem 2. Album „CIAO“ hat der sympathische Sänger noch einen draufgesetzt und sofort die Spitze der internationalen deutschen Charts erobert. Damit nicht genug: Mit seiner eigenen ZDF-Musikshow, die im September 2021 erfolgreich Premiere feierte, folgte gleich der nächste Ritterschlag. Mit mehr als 3,8 Millionen Zuschauer machte die erste „Giovanni Zarrella Show“ das Rennen der Samstagabendshows.

Aufgewachsen als Sohn italienischer Eltern im beschaulichen Hechingen, kehrt Giovanni Zarrella mit seiner Solo-Tournee zurück zu seinen Wurzeln: Zur Musik, mit der für ihn alles begann. Schon in jungen Jahren widmete sich der ansonsten bekanntermaßen fußballbegeisterte Giovanni dem Klavier und nahm als Teenager auch Gesangsunterricht. Sein Antrieb war derselbe Traum, den schon sein Vater Bruno hatte: Als Musiker auf den größten Bühnen zu stehen, die Menschen mit Liedern zu begeistern, sie zumindest für den Moment dem Alltag zu entreißen. Zarella Jr. verwirklichte diesen Traum 2001 mit der Gruppe Bro’Sis. Bis 2006 verkaufte die gecastete Band über vier Millionen Tonträger und räumte sämtliche Awards (u.a. Bravo Otto Gold, Top Of The Pops Award, Goldene Europa, Bambi) sowie jede Menge Gold- und Platinauszeichnungen ab. +++

Datum

Jul 19 2022

Uhrzeit

19:00 - 18:00
QR Code

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!

error: Info: Unser Inhalt ist geschützt!