36. Hessischer Kammermusikkurs ‘‘Jugend musiziert‘‘

Junge Musikerinnen und Musiker präsentieren sich wieder der Öffentlichkeit: Im Anschluss an den diesjährigen Kammermusikkurs Jugend musiziert findet am 24. Oktober 2021 um 10:30 Uhr im Konzertsaal der Landesmusikakademie Hessen das Abschlusskonzert statt.

Nachdem das traditionelle Abschlusskonzert des Kammermusikkurses Jugend musiziert im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider kurzfristig abgesagt werden musste, können die jungen Nachwuchsmusikerinnen und Musiker in diesem Jahr wieder vor Publikum spielen. In einer 9-tägigen Arbeitsphase erarbeiten die 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 13 bis 21 Jahren kammermusikalische Werke unterschiedlicher Stilrichtungen und Besetzungen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit namhaften Dozentinnen und Dozenten können wichtige Erfahrungen im Ensemblespiel gesammelt werden und die jungen Menschen entwickeln sich musikalisch auf vielen Ebenen weiter. Erarbeitet werden Kompositionen von Alter Musik über Spätromantik bis hin zu Werken der Moderne.

Dieser Kurs ist eine Fördermaßnahme des Landesmusikrates Hessen e.V. im Anschluss an den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“. Unterstützt wird der 36. Kammermusikkurs vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund begrenzter Plätze erwünscht (kimmel@landesmusikrat-hessen.de). Für den Konzertbesuch gilt die 3G-Regel: Zugang nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete (offizielles Zertifikat einer Apotheke, eines Testzentrums o. Ä., das nicht älter als 24 Stunden ist).

Datum

Okt 24 2021
Expired!

Uhrzeit

10:30 - 18:00
QR Code

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!

error: Info: Unser Inhalt ist geschützt!