Ermäßigter Museumsbesuch mit LGS-Ticket

Besonderes Angebot der städtischen Museen

Ulrich Schmitt (Geschäftsführer LGS gGmbH), Maren Siemon (Marketing LGS gGmbH), Dr. Frank Verse (Leiter Städtische Museen), Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, Jennifer Herrlich (Tourismus & Sales LGS gGmbH) und Marcus Schlag (Geschäftsführer LGS gGmbH). Foto: Stadt Fulda

Für alle Besucherinnen und Besucher der Landesgartenschau haben die Städtischen Museen Fuldas ein besonderes Angebot: Sie erhalten ermäßigten Eintritt in alle städtischen Museen, also Vonderau Museum (Dauerausstellung), Historische Räume im Stadtschloss, Villa Franz Erhard Walther und Fastnachtsmuseum. Der Eintritt in die Sonderausstellungen des Vonderau Museums ist sogar kostenlos. Dauerkarteninhabern steht dieses Angebot während der gesamten Landesgartenschau zur Verfügung, Tageskarteninhaber können es jeweils bis zu 14 Tage nach Gültigkeit der Eintrittskarte in Anspruch nehmen. +++

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Auch ist es möglich, nur den Newsletter „Klartext mit Radtke“ zu bestellen.

Newsletter bestellen