Die Bildungsmesse in der Region

Der Übergang von der Schule in den Beruf oder das Studium ist ein ganz wesentlicher Einschnitt für junge Menschen und natürlich auch die Eltern. Neun bis dreizehn Jahre lang war am Ende jeden Schuljahres klar, was ab dem nächsten August auf dem Plan stehen würde – das nächste Schuljahr. Am Ende der Schulzeit ist dies nun anders und es bedarf sorgfältiger und frühzeitiger Planung.

Die Berufs- und Studienorientierung in den Schulen ist in den vergangenen Jahren ausgebaut worden, die Beschäftigung mit der Frage des Übergangs in die Ausbildung hat Eingang in den normalen Unterricht gefunden. Betriebspraktika in allen Schulformen unterstützen dies. So lässt sich betriebliche Realität erfahren und es können Einblicke gewonnen werden, ob denn der angedachte Beruf wirklich den Vorstellungen entspricht oder eben auch nicht: Dies dient dann der Vorbeugung von Ausbildungsabbrüchen.

Die Zahl der dualen und akademischen Bildungsgänge, die sich im dualen Studium sogar noch kombinieren, ist unübersichtlich. Mit vielen Berufsbildern verbindet man zunächst nichts, aus der Berufsbezeichnung geht nicht immer klar die Tätigkeit hervor. Hier bietet die Bildungsmesse einzigartige Informationsmöglichkeiten. Ich rate Ihnen, diese zu nutzen: Sprechen Sie mit den Vertreterinnen und Vertretern der Betriebe, den Ausbilderinnen und Ausbildern, den Auszubildenden. Lassen Sie sich über die spannenden Tätigkeiten im Berufsalltag informieren, über die Zugangsvoraussetzungen, über die Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Sie werden sehen, dass die Region Fulda ein attraktives Angebot vorhält. Sie als junge Menschen sind gesucht, Ihnen bieten sich in vielen Bereichen beste Chancen. Diese kommen allerdings nicht von alleine – den Schritt zur rechtzeitigen Bewerbung müssen Sie selbst tun. Dafür bietet Ihnen die Bildungsmesse ein hervorragendes Forum.

Das Angebot der Messe steht sowohl Ihnen persönlich als auch Schulklassen zur Verfügung und so empfehle ich auch den Lehrkräften der in Frage kommenden Klassen einen gemeinsamen Besuch der Messe. Den Veranstaltern und beteiligten Unternehmen, Organisationen und Schulen danke ich für ihr großes Engagement und wünsche allen Beteiligten viel Erfolg.

Mehr hier entdecken!

Print Friendly, PDF & Email
Zieherser Hof

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.