DAX baut Gewinne am Mittag aus – Ölpreis steigt stark

Die Börse in Frankfurt hat auch am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.680 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 1,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die größten Gewinne gibt es aktuell bei den Aktien von Delivery Hero, Hellofresh und Puma. Einige Werte lassen aber auch nach, darunter Bayer, Daimler Truck und Symrise. Vor allem die Bayer-Papiere rangieren tief im Minus – Hintergrund ist ein erneuter Rückschlag im Glyphosat-Streit. Mit Spannung warten die Anleger weiter auf neue Inflationsdaten aus den USA. Einige Marktbeobachter erwarten eine leichte Abschwächung der Teuerungsrate. Der Nikkei-Index hatte zuletzt leicht zugelegt und mit einem Stand von 26.213,64 Punkten geschlossen (+0,18 Prozent). Der Ölpreis stieg am Mittwochmittag stark: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 12 Uhr deutscher Zeit 105,70 US-Dollar. Das waren 3,1 Prozent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags und damit ein noch größeres Plus als zu Handelsbeginn. +++

Coronadaten

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 5,58 pro 100.000 Einwohner (29.06.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 3,81 pro 100.000.
Letzte Aktualisierung: 30.06.2022, 06:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
965,4 ↑2153
Vogelsberg1018,0 ↓1074
Hersfeld
579,4 ↓697
Main-Kinzig823,4 ↓3472

Wir haben uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion zu deaktivieren. Das Verhältnis zwischen Nutzen und Aufwand hatte sich in letzter Zeit extrem verschlechtert. Wir danken allen, die hier kommentiert haben. Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.
Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

.