Champions League: FC Bayern und Kopenhagen unentschieden

Am 5. Gruppenspieltag der Champions League haben sich der FC Bayern München und der FC Kopenhagen mit 0:0 unentschieden getrennt. Damit bleibt der FC Bayern direkt vor Kopenhagen an der Spitze der Gruppe A. In einer weitgehend ereignislosen Partie waren die Bayern die dominantere Mannschaft. Kopenhagen konzentrierte sich derweil auf die Defensive. Im parallel stattfindenden Spiel in Gruppe C haben sich Sporting Braga und Union Berlin mit 1:1 ebenfalls unentschieden getrennt. Braga ist folglich auf Platz drei, Berlin auf Platz vier der Gruppe. Union Berlin ging in der 42. Minute dank Robin Gosens in Führung, Alvaro Djalo erzielte in der 51. Minute den Ausgleich. Die weiteren Ergebnisse: Arsenal FC – RC Lens 6:0; Real Madrid – SSC Neapel 4:2; SL Benfica – Inter Mailand 3:3; Real Sociedad San Sebastian – RB Salzburg 0:0. +++

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Hier können Sie sich für den fuldainfo Newsletter anmelden. Dieser erscheint täglich und hält Sie über alles Wichtige, was passiert auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Auch ist es möglich, nur den Newsletter „Klartext mit Radtke“ zu bestellen.

Newsletter bestellen