Champions League: Bayern scheidet nach 0:4 gegen Real Madrid aus

München. Der FC Bayern München hat das Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid mit 0:4 verloren und scheidet damit aus der Königsklasse aus. In der 16. Minute gelang Sergio Ramos der erste Auswärtstreffer für Madrid, schon in der 20. Minute legte er noch einmal nach. In der 34. Minute traf Cristiano Ronaldo dann zum 3:0. In der 89. Minute traf er ein zweites Mal und besiegelte damit den 4:0-Endstand. Bereits das Hinspiel in Madrid hatten die Bayern mit 0:1 verloren. Am Mittwoch tritt der FC Chelsea zu Hause gegen Atlético Madrid an. Das Finale findet am 24. Mai in Lissabon statt. +++ fuldainfo

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!