CDU-Gemeindeverband Hosenfeld spendete gemeinsam Blut

Ein kleiner Stich – große Wirkung

Manuela Münker, Matthias Münker, Dirk Bolz, Michael Knoth, Peter Malolepszy, Daniel Dietz, Rita Schmitt, Michaela Alt.

Am letzten Freitag veranstalte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wieder seine vierteljährliche Blutspende im Bürgerhaus in Hosenfeld. Aus diesem Grund traf sich eine kleine Abordnung der Hosenfelder CDU um gemeinsam Blut zu spenden. Getreu dem Motto „kleiner Stich – große Wirkung“ trauten sich acht Personen jeweils 500ml Blut zu geben.  Die Gruppe bestand aus Erstspendern und erprobten Spendern. Zu erwähnen ist hierbei die 25ste Spende von Matthias Münker sowie die 50ste Spende von Manuela Münker. Wir würden uns -auch im Namen des DRK- freuen, auch in Zukunft fleißige Spenderinnen und Spender aber auch den einen oder anderen Erstspender zur Blutspende bewegen zu können. Denn Blutkonserven sind knapp und Ihr Blut kann Leben retten! Die nächste Blutspende findet übrigens am Freitag, den 21.12.2018 in der Zeit von 15:45 bis 19:45 Uhr im Bürgerhaus Hosenfeld statt. +++

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Speyside Tasting
Rock n Roll im Pub
Karaoke mit Regina Schäfer
Live.... Der Pubgig
Disconacht mit DJ Weili
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
SABINE WASCHKE
ZUKUNFT
JETZT MACHEN
MEHR INFO!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe