BVB leiht Michy Batshuayi bis Saisonende vom FC Chelsea aus

Interessanter Stürmer, der durch eine hohe Torquote besticht

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund leiht bis Saisonende den Spieler Michy Batshuayi vom FC Chelsea aus. Der belgische Angreifer erhält beim BVB die Rückennummer 44. “Michy ist ein junger, sehr interessanter Stürmer, der durch eine hohe Torquote besticht und sowohl beim FC Chelsea als auch bei Olympique Marseille, in der belgischen Liga und der Nationalmannschaft seine außergewöhnliche Qualität schon unter Beweis gestellt hat”, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc am Mittwoch über Batshuayi. Zuvor war bekannt geworden, dass der bisherige BVB-Spieler Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal nach London wechselt. Außerdem hatte der BVB am Dienstag bekannt gegeben, dass der Verein den 17-jährigen spanischen Nachwuchs-Nationalspieler Sergio Gómez vom FC Barcelona verpflichtet hat. +++

 
Wir bringen Mitarbeiter und Arbeitgeber zusammen!
Slider
 
Mehr als nur eine Anzeige!
Online anbieten - offline verkaufen
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!