Alle erkrankten Personen weisen aktuell milde Verläufe mit keinen oder leichten Symptomen auf. Eine stationäre Aufnahme trotz keiner oder nur milder Symptome wird in Betracht gezogen, wenn die Wohnsituation der Person eine häusliche Absonderung nicht oder nur schwer zulässt. Grafik

Welchen Zweck hat die Ermittlung von Kontaktpersonen?

Die Nachverfolgung der Kontaktpersonen dient zur Ermittlung von Infektionsketten. Durch Quarantänemaßnahmen können diese Infektionsketten unterbrochen werden.

Wie kann ich mich schützen?

Als Schutzmaßnahme – auch vor der Grippe – sind Bürgerinnen und Bürger

dringend dazu aufgefordert, folgende Hygieneregeln einzuhalten:

  • häufig und gründlich Hände waschen (auch Kinder und Jugendliche)
  • Husten und Niesen nur in ein Papiertaschentuch oder die Armbeuge (auch

Kinder und Jugendliche)

  • Einmal-Taschentücher verwenden und diese nach jedem Gebrauch in einem

Mülleimer entsorgen

  • kein Händeschütteln, keine Umarmungen / Wangenkuss
  • nicht mit den Händen an Nase, Mund und Augen fassen (vor allem nach Festhalten an Griffen in Bussen oder Benutzen von Türgriffen, die von vielen angefasst werden, aber auch zu Hause)
  • Smartphone, Handy, Tablet etc. regelmäßig reinigen/desinfizieren
  •  grundsätzlich nur eigene Gläser und Besteck benutzen
  • Menschenansammlungen konsequent meiden

Wie verhalte ich mich bei Symptomen?

Sollten Bürgerinnen und Bürger Krankheitssymptome wie Husten, Fieber oder Atemnot verspüren, sollen sie sich zunächst telefonisch an ihre Hausärztin oder an ihren Hausarzt wenden. Diese klären dann mit der anfragenden Person ab, ob eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus wahrscheinlich ist und leiten bei begründetem Verdacht die weitere Diagnostik und Behandlung ein.

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet-Stand 00:00 Uhr) Tabelle 1. Übersicht bestätigte COVID-19-Fälle in Hessen inklusive 7-Tage-Inzidenz

Durch die tägliche und damit sehr zeitnahe Veröffentlichung der aktuellen Fallzahlen ist nicht auszuschließen, dass Zahlen im Zuge der Qualitätskontrolle nachträglich wieder nach unten korrigiert werden müssen.

kumuliertletzte 7 Tage
Kreis/Stadtbestätigte FälleTodesfälleInzidenzbestätigte FälleInzidenz
LK Bergstraße3493129104
LK Darmstadt-Dieburg41217138217
LK Fulda3151214110
LK Gießen24038921
LK Groß-Gerau51212186166
LK Hersfeld-Rotenburg2052217043
LK Hochtaunuskreis2655112125
LK Kassel3762815983
LK Lahn-Dill-Kreis3431713510
LK Limburg-Weilburg289616842
LK Main-Kinzig-Kreis73042174276
LK Main-Taunus-Kreis322131352310
LK Marburg-Biedenkopf19537931
LK Odenwaldkreis4036141611
LK Offenbach61337173339
LK Rheingau-Taunus-Kreis236512663
LK Schwalm-Eder-Kreis51531286106
LK Vogelsbergkreis121511400
LK Waldeck-Frankenberg161310321
LK Werra-Meißner-Kreis2061620433
LK Wetteraukreis31112101145
SK Darmstadt2221814021
SK Frankfurt am Main1562602067510
SK Kassel3179157115
SK Offenbach15791211310
SK Wiesbaden427131533412
gesamt98044621563365

Informationen auf der Website des HMSI: hessenlink.de/2019nCoV

Übersicht des RKI zu den Risikogebieten: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA):

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html