Baden-Württemberg: Vierjähriger ertrinkt in Gartenpool

Rettungswagen

Heidelberg. In der baden-württembergischen Stadt Heidelberg ist am Sonntagnachmittag ein vierjähriger Junge in einem Gartenpool ertrunken. Der Vierjährige war gegen 16:30 Uhr im Gartenpool eines Nachbargrundstücks leblos aufgefunden worden, teilte die örtliche Polizei mit. Demnach wurde das Kind mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert, wo es trotz aller Bemühungen der Ärzte am frühen Sonntagabend verstarb. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einem tragischen Unglücksfall aus. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen nicht vor, teilten die Ordnungshüter weiter mit. +++ fuldainfo

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!