B27: Unfall mit drei verletzten Personen

Hünfeld. Am Dienstag fuhr gegen 15:50 Uhr ein 31-jährige Mann aus Bad Kissingen mit seinem Renault Twingo auf der B27 in Richtung Hünfeld. Kurz vor der Ausfahrt Hünfeld Süd kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Dabei wurden neben dem Fahrer die beiden Fahrzeuginsassen – eine 29-jährige Frau und ein 47-jähriger Mann- verletzt und durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Hünfeld gebracht.Der Fahrzeugführer hatte keinen Führerschein und da bei ihm der Verdacht auf Alkohol- und Drogeneinfluss bestand, wurde eine Blutentnahme durch die Polizei angeordnet. Der durch den Unfall entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. +++ fuldainfo

Print Friendly, PDF & Email
Highland Whiskytasting mit Jörg Menzenbach
2. Oktober 2019 von 19:30 bis 22:30
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!