antonius Bäckerei backt jetzt Vollkorngebäck à la Regulski

Verkaufsstelle im Zitronenmannsgässchen bleibt erhalten

Foto: antonius

Der Bäckermeister Herbert Regulski von der gleichnamigen „Biobäckerei Regulski“ heizte am 15. Januar in seiner Vollkornbackstube in der Petersbergerstraße 48 in Fulda zum letzten Mal den Backofen an, denn Herbert Regulski, der sich mit Biobackwaren in und um Fulda einen Namen gemacht hat, geht in seinen wohlverdienten Ruhestand. Da die zweijährige Suche nach einem geeigneten Nachfolger erfolglos blieb, um aber das traditionelle Bäckerhandwerk zu erhalten, entschloss sich Herbert Regulski dazu, seine Familienrezepte an antonius weiterzugeben. Ab sofort werden die Biobackwaren von der Biobäckerei Regulski in der Backstube von antonius hergestellt. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten und die Produktqualität zu sichern, wird Herbert Regulski zunächst gemeinsam mit dem Team von antonius, das aus Menschen mit und ohne Handicap besteht, backen.

Mit der Einstellung des Backbetriebs schließt nun auch der Laden in der Petersberger Straße 48 für immer. Die Zweigstelle in der Fuldaer Markstraße 10, an der Ecke des Zitronenmannsgässchen in der Fuldaer Innenstadt, bleibt mit der Weiterführung von antonius erhalten. Dort können Kunden wie bisher die Biobackwaren von Herbert Regulski zu den gewohnten Öffnungszeiten erwerben. Zudem wird das Produktangebot um Backwaren der antonius-Bäckerei erweitert. So werden weitere Verkaufsstellen von der Biobäckerei Regulski in und um Fulda ab sofort von antonius beliefert. Biobackwaren von der Biobäckerei Regulski kann man bereits seit dem 11. November 2019 im antonius Laden (An St. Kathrin) erwerben.

Durch die Weiterführung der Zweigstelle im Zitronenmannsgässchen konnten nicht nur die Arbeitsplätze einer Verkäuferin sowie einer Aushilfe des Biobäckereibetriebes gesichert werden, sondern zusätzlich Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap geschaffen werden. So hat der Geselle der Biobäckerei Regulski einen neuen Arbeitsplatz in der Bäckerei von antonius gefunden. +++ pm/ja

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!