Anke Hofman wird neue Bürgermeisterin von Bad-Hersfeld – Henfling im Sinntal

Die Stichwahl in Bad Hersfeld hat die unabhängige Kandidatin Anke Hofmann mit 57,3 Prozent für sich entschieden. Ihr Gegenkandidat Karsten Vollmar von der SPD hat 42,7 Prozent bekommen. Die Wahlbeteiligung lag bei 40,5 Prozent.

Im Sinntal im Main-Kinzig-Kreis hat der unabhängige Thomas Henfling die Wahl für sich entschieden. Er kam auf 59,9 Prozent der Stimmen. Sein Gegenkandidat Daniel Klee von der Bürgerlichen Wählergemeinschaft Sinntal kam auf 40,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 55,7 Prozent. +++

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen.

Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook

Bleiben Sie auf dem Laufenden