Peterchens Mondfahrt präsentiert die „Monsters of Cooking Winter-Edition“

Wann:
22. Februar 2019 um 18:00 – 19:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-02-22T18:00:00+01:00
2019-02-22T19:00:00+01:00

Nach dem großen Erfolg im letzten Sommer werden die „Monsters of Cooking“ im Restaurant Peterchens Mondfahrt die Wasserkuppe am 22. Februar 2019 zum Schmelzen bringen.
Unter der Leitung der langjährigen Küchenchefin im Peterchens Mondfahrt und dem früheren Mitglied der deutschen Köche-Nationalmannschaft, Yvonne Kollmann, und dem Spitzenkoch Michael Kraus, bereitet das Team vom Peterchens Mondfahrt seinen Gästen einen „Gipfel der Genüsse“.

Gestaltet wird das Gourmet-Event von einem hochkarätigen Gastköche-Team:

  • Ralf Jakumeit ist Gründer der Rocking Chefs, tourt kochend durch Deutschland und Europa. Sein Kochstil: „Mediterasisch mit bayuwarischem Einschlag“. Sein Arbeitsgerät ist ein wahres Monster von einem Grill: Die Hydra.
  • Ingo Kantorek ist bekannt durch seine Rolle als Reality-Seifenoper-Star in der Serie „Köln 50667“ und sorgte schon beim ersten Monsters of Cooking-Event letzten Sommer für beste Unterhaltung.
  • Live-Cooking-Master Dominik Wetzel, vor allem bekannt als Privatkoch der High Society, ist Inhaber von redRock Cooking und Food-Experte.
    Karten für das Event (99,00 Euro/Person inkl. Aperitif, Menü, Wein, Bier, Wasser sowie Softgetränke) sind unter der Telefonnummer 06654 381 erhältlich. Der Beginn der Veranstaltung ist 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr).

Der Termin auf einen Blick:
Veranstaltung: „Monsters of Cooking – Winter Edition“
Ort: Hotel Restaurant Peterchens Mondfahrt (Wasserkuppe 46 – 48, 36129 Gersfeld)
Zeit: Freitag, 22. Februar 2019, 18:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Highland Whiskytasting mit Jörg Menzenbach
2. Oktober 2019 von 19:30 bis 22:30
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
Umlaufend ist auf den Ring der Verlauf der Fulda graviert.
Jetzt auch als BonifatiusEdition!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!