Kirmes zu 30 Jahre Grenzöffnung

Wann:
23. August 2019 um 20:00 – 21:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-08-23T20:00:00+02:00
2019-08-23T21:00:00+02:00

Vor 30 Jahren ist die innerdeutsche Grenze geöffnet worden. Dieses ganz besondere Jubiläum nehmen der Wartburgkreis und der Landkreis Fulda zum Anlass, um vom 23. bis 25. August eine gemeinsame, grenzübergreifende Kirmes auf Point Alpha zu veranstalten.

Das Fest „Grenzenlos feiern!“ beginnt am Freitagabend, 23. August, ab 20 Uhr mit einem Bandcontest, bei dem vier Bands gegeneinander antreten. Die Besucher küren als Jury dann die Gewinner des Wettbewerbs. Anschließend findet eine Kirmesdisco mit DJ Erwin statt.

Der Samstagabend, 24. August, steht ganz im Zeichen der Kirmesgesellschaften. Zahlreiche Kirmesgesellschaften aus dem Wartburgkreis und dem Landkreis Fulda werden an diesem Abend ab 20 Uhr gemeinsam mit Magic und Marilena sowie mit Antenne Thüringen Moderator Adi Rückewold feiern. Wie in der Region üblich werden an diesem Abend zudem die Einmärsche der Kirmesgesellschaften stattfinden.

Am Sonntag, 25. August, beginnt der Familientag mit einem Ökumenischen Festgottesdienst um 11 Uhr. Im Anschluss daran gibt es den Drei-Reihen-Tanz der Kirmesgesellschaften sowie einen Frühschoppen. Der Tag steht unter dem Motto „Spiel und Spaß für die ganze Familie“. Es wird einen Mittagstisch mit zahlreichen Köstlichkeiten geben, am Nachmittag gestalten die Musikschule des Wartburgkreises und DJ Erwin das Fest musikalisch.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Das Fest findet auf Point Alpha im US-Camp statt.

Print Friendly, PDF & Email

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!