Jahresempfang der Stadt Schlüchtern

Wann:
18. Januar 2019 um 19:00 – 20:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-01-18T19:00:00+01:00
2019-01-18T20:00:00+01:00

Am Freitag, den 18. Januar 2019, veranstalten die Stadt Schlüchtern und der Verein für Wirtschaft und Tourismus – kurz: WITO – wieder ihren alljährlichen Jahresempfang. Das Motto der Veranstaltung ist in diesem Jahr „der ländliche Raum“. Ort des Geschehens ist die Stadthalle in Schlüchtern (Krämerstraße 2, 36381 Schlüchtern), Beginn ist um 19:00 Uhr. Ablauf: Nach der Eröffnung des Jahresempfangs wird Herr Bürgermeister Matthias Möller (parteilos) zum Thema „Schlüchtern, die Drei-Generationen-Region“ sprechen. Im Anschluss folgt die Begrüßungsrede durch den Vorsitzenden des Vereins für Wirtschaft und Tourismus Herr Axel Ruppert. Als Hauptredner des Abends fungiert der Gründer und Geschäftsführer der Frankfurter PR-Agentur „ballcom“ Herr Steffen Ball. Zum Kundenstamm der ballcom gehören unter anderem BMW, der Axel-Springer-Verlag sowie die Frankfurter Buchmesse und Eintracht Frankfurt. Steffen Ball wird zum Thema „Sehnsuchtsstandort ländlicher Raum: Die Zukunft suburbaner Regionen“ sprechen. Nach dem Vortrag von Steffen Ball folgen Ehrungen, bevor im Nachgang die Veranstaltung bei der Möglichkeit zur Unterhaltung im lockeren Ambiente ausklingt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Der ländliche Raum“
Jahresempfang der Stadt Schlüchtern und des Vereins für Wirtschaft und Tourismus (WITO) 2019
Veranstaltung: Jahresempfang der Stadt Schlüchtern und des Vereins für Wirtschaft und Tourismus (WITO) 2019
Ort: Stadthalle Schlüchtern (Krämerstraße 2, 36381 Schlüchtern)
Zeit: Freitag, 18. Januar 2019, 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Schlüchtern und der Verein für Wirtschaft und Tourismus (WITO)

Print Friendly, PDF & Email
Bevorstehende Veranstaltungen!
Whisky Festival Osthessen / Blending Seminar
Entdecke die
Calciumpower
in Dir.
DER SCHATZ DER RHÖN.
VIP-Status für Azubis
Bietet Azubis einen echten Mehrwert
Innovativ - einfach - angesagt
Einmal am Tag!
Und wenn es ganz wichtig ist!
Eintritt frei!
hier werden alle
fragen ausführlich
beantwortet
bildungsmesse, fulda
16. + 17. Juni 2019 im Kongresszentrum Fulda
Die eigene Zukunft gestalten - hier fängt es an!
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!