IOT-Workshop (Steuerung mit Mikrocontrollern) im offenen Labor Fulda (oLaF)

Wann:
23. Februar 2019 um 10:00 – 16:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-02-23T10:00:00+01:00
2019-02-23T16:00:00+01:00

Am Samstag findet im MINTmachClub Fulda des offenen Labors Fulda (oLaF) in der Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda (Domänenweg 2, 36037 Fulda) in der Zeit von 10:00- bis 16:00 Uhr der zweite Eltern-Kind-Workshop Digitalisierung statt. Schwerpunkt ist erneut die Steuerung mit Mikrocontrollern für Geräte des „Internet of Things“ mit der Arduino-Plattform. Der IOT-Workshop richtet sich an Einsteiger sowie Interessierte. Selbstverständlich sind auch Kinder und Jugendliche ohne Begleitung ihrer Eltern herzlich willkommen. Für die Teilnehmer des letzten Workshops und andere Fortgeschrittene wird es eine weiterführende Aufgabe mit einem größeren Mechatronik-Anteil geben. Außer der Mittagsverpflegung (05,00 Euro/Person oder man bringt seine eigene Verpflegung mit) entstehen für die Workshop-Teilnehmer keine Kosten. Weitere Informationen und Anmeldungen bitte an die Mailadresse aurduino@olaf.one adressieren. Bei der Anmeldung bitte angeben, ob ein Rechner (Windows 10) mitgebracht werden kann.

Der Termin auf einen Blick:
Veranstaltung: IOT-Workshop (Eltern-Kind-Workshop Digitalisierung)
Ort: Der MINTmachClub in der Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda (oLaF) – Domänenweg 2, 36037 Fulda – Raum B103
Zeit: Samstag, 23. Februar 2019, 10:00- bis 16:00 Uhr

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!