Kindertageseinrichtung quarantänisiert

Testungen veranlasst

Aktuell sind alle Kinder der Kita Weltentdecker in Fulda quarantänisiert. Zwei Geschwisterkinder wurden positiv auf das Coronavirus getestet und hatten Kontakt zu allen Gruppen der Kita. Da der Kontakt zu allen Gruppen bestand und die Kinder symptomatisch in der Kita waren, befinden sich nun alle 40 Kinder der Einrichtung in Quarantäne. Am heutigen Freitag findet eine Abstrichaktion statt, bei der alle Kinder getestet werden. +++

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!