2. Bundesliga: Union Berlin und Kaiserslautern trennen sich 1:1

Berlin. Der 1. FC Union Berlin und der 1. FC Kaiserslautern haben sich im abschließenden Spiel des 32. Spieltags in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Bereits in der 9. Minute brachte Sören Brandy die Gastgeber in Führung. In der 40. Minute gelang Srdjan Lakic dann der Ausgleich. Mit dem Unentschieden schwinden die Chancen für den FCK auf einen Aufstieg: Am Ende des 32. Spieltags haben die Lauterer drei Punkte Rückstand auf den Tabellendritten Greuther Fürth. +++ fuldainfo

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 28.09.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
718,3 ↑1606
Vogelsberg508,2 ↑537
Hersfeld
255,5 ↓307
Main-Kinzig515,7 ↑2184

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook