2. Bundesliga: HSV gewinnt auf der Alm – Platz drei

Am 4. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga hat der HSV bei Arminia Bielefeld mit 2:0 gewonnen und sich damit vorerst auf Platz drei der Tabelle positioniert. Bielefeld bleibt mit vier Niederlagen in vier Spielen auf Rang 17. Hamburgs Ransford Königsdörffer (28.) und László Bénes (74. Minute) erzielten die Treffer. Dabei waren die Gastgeber durchaus engagiert und waren immer wieder am Anschlusstreffer dran – nur im Abschluss fehlte die Abgezocktheit. Die parallel ausgetragenen Spiele: KSV Holstein Kiel – Eintracht Braunschweig 3:0 und Karlsruher SC – SV Sandhausen 3:2. +++

Coronadaten

Letzte Aktualisierung: 28.09.2022, 05:22 Uhr
 Inzidenz7-Tage-Fallzahl
Fulda
718,3 ↑1606
Vogelsberg508,2 ↑537
Hersfeld
255,5 ↓307
Main-Kinzig515,7 ↑2184

Sie können uns jederzeit Leserbriefe zukommen lassen. Diskutieren kann man auf Twitter oder Facebook