1. Bundesliga: Mainz verliert 0:1 gegen Schalke

2. Bundesliga: Karlsruhe verliert 0:3 gegen Düsseldorf

Mainz. Der 1. FSV Mainz 05 hat am 25. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:1 gegen den FC Schalke 04 verloren. Zu Beginn der Partie wurde keines der beiden Teams wirklich gefährlich, erst nach gut 20 Minuten wurden die Mainzer mutiger und das Spiel nahm an Fahrt auf. Nach der Pause erhöhten die Schalker dann den Druck, in der 50. Minute traf Sead Kolasinac zum 1:0. In der Schlussphase drängten die Mainzer auf den Ausgleich, kamen jedoch nicht zu zwingenden Chancen.

2. Bundesliga: Karlsruhe verliert 0:3 gegen Düsseldorf

Der Karlsruher SC hat am 25. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Damit bleibt Karlsruhe weiter Tabellenschlusslicht. Rouwen Hennings brachte die Düsseldorfer in der 26. Minute in Führung, Jordi Figueras sorgte in der 29. Minute mit einem Eigentor für das 2:0. Nach der Pause bemühte der KSC sich um den Anschluss, doch in der 90. Minute schoss Hennings ein weiteres Tor für die Gäste. Unterdessen trennten sich der VfL Bochum und Erzgebirge Aue mit 1:1 unentschieden, Dynamo Dresden gewann mit 2:0 gegen den SV Sandhausen. +++

Zieherser Hof

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.