1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt gegen Leverkusen

Ein Feuerwerk an Chancen

Eintracht

Zum Auftakt des 8. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt gegen Bayer 04 Leverkusen mit 3:0 gewonnen. Gleichzeitig verpasste die Werkself damit die Chance, an der Tabellenspitze zu übernachten. Stattdessen zündete die Eintracht von Anfang an ein Feuerwerk an Chancen, Goncalo Paciencia traf in der 4. Minute und verwandelte in der 16. Minuten nochmal einen Elfmeter. Auch in der zweiten Halbzeit war von Leverkusen wenig zu sehen, Frankfurts Bas Dost traf in der 81. Minute erneut für die Gastgeber. +++

Print Friendly, PDF & Email

Zeitgemäß und bürgerfreundlich

Die neue APP
kompetent, fürsorglich, verlässlich
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!