1. Bundesliga: Dortmund und Paderborn trennen sich unentschieden

2. Bundesliga: Erzgebirge Aue gewinnt gegen St. Pauli

Am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Borussia Dortmund und der SC Paderborn 07 mit einem 3:3-Unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel in der 5. Spielminute: Streli Mamba brachte Paderborn nach einer Vorlage von Kai Pröger in Führung. In der 37. Minute traf Mamba erneut. Mit einer Einzelaktien baute Gerrit Holtmann die Führung der Gäste in der 43. Minute weiter aus. Nach einer Vorlage des eingewechselten Achraf Hakim schoss Jadon Sancho in der 47. Minute aus 14 Metern die Kugel ins Netz der Gäste. Axel Witsel machte in der 84. Minute den Anschlusstreffer per Kopfball nach einem Freistoß. In der 2. Minute der Nachspielzeit gelang Marco Reus der Ausgleich per Kopf nach einer Flanke von Sancho. Nach dem Spiel ist Dortmund mit 20 Punkten auf Rang fünf der Tabelle. Paderborn steht nach der Partie mit fünf Punkten auf dem 18. Tabellenplatz.

2. Bundesliga: Erzgebirge Aue gewinnt gegen St. Pauli

Am 14. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga hat Erzgebirge Aue gegen den FC St. Pauli mit 3:1 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der 14. Spielminute: Florian Krüger brachte Aue nach einer Vorlage von Clemens Fandrich in Führung. Dimitrij Nazarov baute die Führung mit einem Elfmetertreffer in der 24. Minute weiter aus. Nach einer Vorlage von Waldemar Sobota erzielte Henk Veerman den Anschlusstreffer in der 56. Minute. In der 62. Minute stellte Pascal Testroet nach einer Vorlage von Fandrich den alten Abstand wieder her. Nach dem Sieg ist Aue mit 23 Punkten auf Rang drei der Tabelle. St. Pauli steht nach der Niederlage mit 15 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz. In der Parallelbegegnung am Freitagabend haben sich der VfL Bochum und der VfL Osnabrück mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. +++

Print Friendly, PDF & Email
DER KOPF HAT EINEN PLAN, DAS HERZ EINE GESCHICHTE
NOCH NIE BEGANN EINE
GUTE STORY DAMIT, DASS JEMAND SALAT ISST.
Slider

Es gibt einige Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen. Wir bitten um Beachtung.

[Kommentarregeln hier klicken]

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Demokratie braucht Teilhabe!